StartseiteKontaktIhr Weg zu unsInhaltsübersichtLinksImpressum

Hüttenfeld
NEUSCHLOSS
Flötengruppe
Frauenfrühstück
Kindergottesdienst
Kirchenkino
Kirchenvorstand
Krabbelgruppe
Liedernachmittag
Posaunenchor
Senioren
StrickerInnen
Über die Gemeinde

Flüchtlingshilfe
Unser Kirchenchor
Unser Gemeindeblatt
Intern

Der Vorstand der Johannesgemeinde

Der 2015 gewählte jetzige Vorstand der Johannesgemeinde, v.l.n.r.: Karl Stoll, Christiane Büchel, Adele Erlenkämper, Ruth Rupp, Elfriede Svoboda und Karl-Heinz Rudolph.

 

Der neue Kirchenvorstand der Johannesgemeinde wurde am 30. August 2015 von Pfarrer Reinald Fuhr während des Gottesdienstes feierlich im Gemeinderaum in sein Amt eingeführt. Ihm gehören Karl Stoll, Christiane Büchel, Adele Erlenkämper, Ruth Rupp, Elfriede Svoboda und Karl-Heinz Rudolph an.

Inzwischen wurde mit der Arbeit begonnen. Für die nächsten zwei Jahre wird Pfarrer Reinald Fuhr den Vorsitz inne haben, Stellvertreterin ist Ruth Rupp.

Als Vertreter für die Dekanatssynode hat sich Gottlieb Ohl zur Verfügung gestellt, seine Stellvertreterin ist Elfriede Svoboda.

Unser Vertreter in der Verbandsversammlung der ökumenischen Diakoniestation ist Karl Stoll, erste Stellvertreterin Christiane Büchel, zweite Stellvertreterin Elfriede Svoboda.

Die Johannesgemeinde ist eine kleine lebendige Gemeinde in einem liebenswerten Stadtteil. Vieles läuft anders als in einer großen Stadt - aber deshalb nicht schlechter. Im Gegenteil, gerade eine kleine Gruppe bietet die Möglichkeit Ideen und Projekte unkompliziert zu verwirklichen.

Die Damen und Herren des Kirchenvorstandes sind offen für Ihre Ideen und Anregungen. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

 Ruth Rupp

 

Die Geschichte des Kirchenvorstandes

Der erste Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Neuschloß war eigentlich gar keiner. So wie es die Kirchengesetze vorsehen, übernahm bei der Gründung der Gemeinde zunächst der Dekanatssynodalvorstand (DSV) die Aufgaben des Kirchenvorstandes (KV). Dann wurde vom DSV im Februar 1983 ein sog. Verwaltungsausschuss berufen, der die Aufgaben des KV bis zur nächsten ordentliche Wahl wahrnehmen sollte. Diesem gehörten an: Heinrich Harres (Vors.), Sabine Götz (stellv. Vors.), Hilde Hedderich, Else Kopp, Christa Schramm und Hans Schlatter.

Am 28.04.85 fanden in allen Gemeinden der EKHN die Wahlen zum Kirchenvorstand statt; in Neuschloß wurden gewählt: Sabine Götz, Heinrich Harres, Christel Hoffmann, Helene Löffert, Gottlieb Ohl, Hans Schlatter, Christa Schramm und Adam Steffan.
Sabine Götz schied aus dem KV aus; für sie rückte Dieter Hamm nach. Innerhalb der Amtszeit wurden dann noch Eberhard Krause, Manfred Reipa und Else Kopp nachberufen. Vom 6. - 8. März 1986 fuhr man zusammen mit dem Pfarrer und den Kolleginnen und Kollegen aus Hüttenfeld zu einer gemeinsamen Kirchenvorsteherfreizeit nach Langenburg/Hohenlohe.
Die gemeinsamen Freizeiten waren über Jahre hinweg eine gute Ergänzung des "normalen Tagesgeschäfts". Man konnte auch mal über Dinge miteinander ins Gespräch kommen, für die sonst keine Zeit blieb.
Sehen hier die Bilder aus den Kirchenvorsteherfreizeiten:
1986 in Langenburg (Hohenlohe),
1988 auf der Ebernburg in Bad Münster,
1989 in Hohenwarth,
1991 in Gersfeld in der Rhön und
1992 in Bad Begzabern

Bei den nächsten Kirchenvorstandswahlen im April 1991 wurden gewählt: Dieter Hamm, Else Kopp, Hermann Lenhardt, Helene Löffert, Gottlieb Ohl, Manfred Reipa, Adam Steffan und Elfriede Svoboda.
Kurz nach der Neuwahl im Frühjahr 1991 entstand dieses Bild mit Mitgliedern des mtierenden und des alten Kirchenvorstandes zusammen mit Pfarrer Sartorius, der gerade neu in die Gemeinden gekommen war, vor der Friedhofskapelle in Neuschloß.
Am 10.01.1996 wurde mit Blick auf die bevorstehende Vakanz Adam Steffan zum 1. Vorsitzenden gewählt

Die Wahl am 27.4.1997 brachte folgende Zusammensetzung des KV: Adele Erlenkämper, Georg Gollnow, Dieter Hamm, Else Kopp, Hermann Lenhardt, Kurt Muntermann, Hannelore Schreiner und Adam Steffan.
Im Juni 1999 wurde Adam Steffan als Vorsitzender des Kirchenvorstandes verabschiedet und am 18.4.2000 Hermann Lenhardt zum Vorsitzenden gewählt.
In dieser Wahlperiode wurden in den Kirchenvorstand nachberufen: Karl Stoll im Januar 2000 sowie Linda Brand und Lore Wegerle im Mai 2000.

Nach der Wahl zum KV am 27.04.2003 gehörten dem Gremium an: Linda Brand, , Inge Hoppner, Hermann Lenhardt, Friedrich Michel, Ruth Rupp, Nicole Stegmüller, Karl Stoll und Lore Wegerle.

Vor der letzten Wahl im Juni 2009 beschloß das Gremium eine Reduzierung von 8 auf 6 Mitglieder, was nach der neuen Kirchengemeindewahlordnung erstmals möglich war; es wurden gewählt: Linda Brand, Inge Hoppner, Alexandra Olbrich, Karl Stoll, Holger Steffan und Lore Wegerle.

Nach oben

 

Pfr. Reinald Fuhr
(Stellvertr. Vorsitzender)
Tel.: 06256-1745
fuhr(at)kirche-huettenfeld(dot)de

Ruth Rupp
(Vorsitzende)
Tel: 06206-52739
ruth_rupp(at)web(dot)de

Ingrid Bolleyer
Tel: 5804831

Christiane Büchel
Tel: 06206-51037

Adele Erlenkämper
Tel: 06206-56830

Karl Stoll
Tel: 06206-2388

Elfriede Svoboda
06206-55523

Inzwischen gab es eine Änderung im Kirchenvorstand. Karl-Heinz Rudolph hat aus gesundheitlichen und geruflichen Gründen sein Amt niedergelegt. Für ihn ist Ingrid Bolleyer in den Kirchenvorstand nachgerückt.