StartseiteKontaktIhr Weg zu unsInhaltsübersichtLinksImpressum

Hüttenfeld
Aktuelle Termine
Historie
Kirchenvorstand
Kindertagesstätte
Gemeindezentrum
Frauenhilfe
Seniorenkreis
ZwiBuR
MiniZwibs
Freizeiten
Galerien

NEUSCHLOSS
Flüchtlingshilfe
Unser Kirchenchor
Unser Gemeindeblatt
Intern

Evangelisch in Hüttenfeld

Wenn sich Menschen irgendwo ansiedeln, entsteht normalerweise eine Gemeinde - egal ob klein oder groß.
Wenn sich Christen niederlassen, dann entsteht in der Regel eine Kirchengemeinde. Bis es allerdings dazu kommt, kann es lange dauern, das war auch in Hüttenfeld nicht anders.
Wenn man heute von der evangelischen Kirchengemeinde Hüttenfeld spricht, hat man im allgemeinen ein bestimmtes Bild im Kopf. Zu diesem Bild gehören:
  - Personen, die Gemeindeglieder
  - Örtlichkeiten, an denen man sich trifft
  - Pfarrer, die für die Gemeinde verantwortlich sind.
Aber eine Gemeinde ist mehr als der Pfarrer, mehr als der Gottesdienst, mehr als nur die Versammlung der entsprechenden Personen, eine Gemeinde hat in der Regel eine Struktur, eine Organisation und meist auch einen Vorstand. Und eine Gemeinde lebt!
Aber so etwas muss wachsen; dazu braucht es Jahre, Jahrzehnte oder auch Jahrhunderte.

Lesen sie hier etwas über:
  Die Historie der Gemeinde
  Die Geschichte der Pfarrer der Gemeinde
  Die Geschichte der Gustav-Adolf-Kirche
  Die Entstehung von Kindergarten und Gemeindezentrum

 

 

Nach oben

Die Gustav-Adolf-Kirche gezeichnet; Maler unbekannt