StartseiteKontaktIhr Weg zu unsInhaltsübersichtLinksImpressum

Hüttenfeld
Aktuelle Termine
Gottesdienste zu Hause
Historie
Kirchenvorstand
Gemeindezentrum
Frauenhilfe
Seniorenkreis
ZwiBuR
MiniZwibs
Freizeiten
Galerien

Neuschloß
Kita Hüttenfeld
Flüchtlingshilfe
Unser Kirchenchor
Unser Gemeindeblatt
Taufen, Trauungen...
Intern

 Die Gemeinde

Gustav-Adolf-Kirche, Hüttenfeld

Die Ev. Kirchengemeinde Hüttenfeld ist eine kleine Gemeinde mit großer Tradition. Aus der Vergangenheit kommend lebt sie in der Gegenwart und arbeitet auf die Zukunft hin.

Die Gemeinde hat etwa 650 Mitglieder und ist seit 1983 pfarramtlich mit der Ev. Johannesgemeinde Neuschloß.

In der Viernheimer Straße, auf ehemals badischem Gelände, liegt die Gustav-Adolf-Kirche mit dem Gemeindebüro. Hinter der Kirche befindet sich die Ev. Kita, deren Träger die Gemeindeübergreifende Trägerschaft (GüT) des Dekanates Bergstraß ist. Unter der Kita befindet sich das Ev. Gemeindezentrum.

Die Ev. Kirchengemeinde Hüttenfeld gehört zum Dekanat Bergstraße und ist dem Regionalverwaltungsverband Starkenburg-West mit Sitz in Gernsheim angeschlossen.

Zusammen mit anderen Lampertheimer Kirchengemeinden sind wir Träger der Ökumenischen Diakoniestation Lampertheim.

Die Gemeinde lebt vor allem vom Engagement der Ehrenamtlichen - allen voran der Kirchenvorstand. Er besteht neben dem Pfarrer aus 7 weiteren Personen (5 Frauen / 2 Männer).

Auch gibt es ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in Gemeindegruppen engagieren. Das Gemeindeleben ist geprägt durch regelmäßige Zusammenkünfte dieser Gruppen.

Darüber hinaus gehören die Theatergruppe ZwiBuR und die Kindertheatergruppe Minizwibs zur Ev. Kirchengemeinde Hüttenfeld.

Gemeinsam mit der Ev. Johannesgemeinde Neuschloß erscheint alle zwei Monate unser Gemeindebrief; im Sommer bieten wir regelmäßig eine Kinderfreizeit an.